Herausragendes Essen, exquisite Weine & Spirits, atemberaubende Reisen – die Themenauswahl der Falstaff (AT) führt durch die Welt des guten Geschmacks. In der vorliegenden Ausgabenvariante Österreich wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Weingüter und Weine der Alpenrepublik gelegt. Auf fundierte Art und Weise und mit journalistischer Qualität wird über Weine sowie die Gastroszene des Landes berichtet. Weine und Weingüter – anhand eines Bewertungssystems mit Sternen und Punkten benotet – bieten perfekte Anhaltspunkte für Kaufentscheidungen. Die passenden Bezugsquellen der edlen Tropfen liefert das Magazin dabei gleich mit. Wein & Co ist ohne Frage der thematische Kernbereich im redaktionellen Konzept, lässt aber trotzdem ausreichend Platz für Spirits – Grappa & Co, Gin, Brandy & Sherry sind nur einige der Köstlichkeiten, die jeweils als Themenschwerpunkt in den Ausgaben beleuchtet werden.
Gleiches gilt für exklusive Reportagen aus der Kulinarik. Neben internationalen Themen, wird auch hier immer ein Blick auf die heimische Gastro-Szene geworfen, neue Trends aufgespürt und Klassiker Österreichs wieder in Erinnerung gerufen.
Abgerundet wird der Themenmix mit der Kategorie Reisen, die den Leser sowohl zu Zielen im nahen Europa wie in die weite Welt entführen. In den Long-Weekend-Vorstellungen, die den Leser in nahe gelegene europäische Metropolen bringen, schafft das Magazin reizvolle Ansatzpunkte für den eigenen Kurztrip.

Falstaff

€ 9,50Preis
  • Trafikpreis: € 9,50

    Lesezirkel Preise: 

    € 1,32/Woche - Erstleser (Neu) € 7,60Ausgabe

    € 1,15/Woche - Zweitleser € 6,65/Ausgabe

    € 1,07/Woche - Drittleser € 6,18/Ausgabe

    € 0,99/Woche - Viertleser € 5,70/Ausgabe

    € 0,82/Woche - Fünftleser € 4,75/Ausgabe

  • 9 Ausgaben pro Jahr