Jede Ausgabe der MERIAN stellt eine andere Region, Stadt oder Land in den Mittelpunkt. In der Namensgebung wird auf den Kupferstecher Matthäus MERIAN verwiesen, der bereits im 17. Jahrhundert Städtebeschreibungen mit Illustrationen veröffentlichte. Entsprechend dieses Vermächtnisses werden die Themen in der MERIAN nicht nur in Reportagen, Essays oder durch Interviews dargestellt, sondern stets auch umfangreich bebildert. Neben geografischen und soziologischen Fakten rücken auch Geschichte, Literatur sowie Gastronomie und Museen ins Blickfeld. Kurzum: es handelt sich um ein Reisemagazin, das sowohl über Hintergründe aufklärt, als auch praktische Tipps parat hält.

Merian

Artikelnummer: € 2,75 p/W - +4 Wochen: € 11,90 p/A
€ 2,75Preis
  • Trafikpreis: € 11,90

    Lesezirkel Preise: 

    € 2,75/Woche - Erstleser (Neu) € 11,90/Ausgabe

  • Monatlich (12 Ausgaben pro Jahr)